20.09.2017 | | 4°C - 13°C | WIND KM/H

 
<<  HOME  |   VEREINE
 
 

Vereinsübersicht

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Ä
Ö
Ü

Murau - Aktiv


Kontakt:

Norbert Fritz
p.A. Schillerplatz 4-6
8850 Murau


Kopf_stadtmuseum_1417686011730.jpg

Murauer Handwerksmuseum

Öffnungszeiten: 22. Mai bis 8. Oktober, Dienstag bis Samstag, 15 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung


Kontakt:

Obmann:
Mag. Alfred Baltzer
Grazer Straße 19
8850 Murau
Tel: 03532-2228-24
E-Mail: info@murauer-handwerksmuseum.at
Web: http://www.murauer-handwerksmuseum.at


Musikverein.jpg

Musikverein "Stadtkapelle Murau"


Der bereits 1874 gegründete Musikverein Stadtkapelle Murau ist musikalischer Betreuer von Veranstaltungen der Stadtgemeinde Murau. Dabei wird auf eine enge Bindung zur Kirche, zur Gemeinde und zu den regionalen Vereinen besonderes Augenmerk gelegt.

Regelmäßige Teilnahmen an Marsch- und Konzertwertungsspielen im In- und Ausland gehören ebenso zum Jahresablauf wie wichtige offizielle Anlässe, beispielsweise das Eröffnungskonzert anlässlich des 50-Jahr- Jubiläums des Steirischen Blasmusikverbandes in der Grazer Oper oder das Dr.-Suppan- Ehrenkonzert bei der MidEurope in Schladming.

Prof. Ing. Philipp Fruhmann, Landeskapellmeister des Steirischen Blasmusikverbandes und Bundeskapellmeister-Stellvertreter des Österreichischen Blasmusikverbandes, ist seit 49 Jahren Kapellmeister des Musikvereines Stadtkapelle Murau. Unter seiner Leitung widmet sich unser Musikverein seit jeher neben der traditionellen auch intensiv der konzertanten Blasmusik.


Kontakt:

Obmann: Richard Dullnigg
Gustav-Baltzer-Straße 8
8850 Murau
Mobil: 0664-4252931
E-Mail: r_dullnigg@aon.at

Kapellmeister: Prof. Ing. Philipp Fruhmann
Keltensiedlung 163
8850 Laßnitz bei Murau
Mobil: 0664-3828577
E-Mail: p.fruhmann@muraunet.at


http://www.mv-murau.at/


Musikverein Laßnitz bei Murau


Der Werdegang des Musikvereins begann schon im Jahre 1949. Damals hat Gabriel Bacher vlg. Furtbauer den Plan gefasst, in Laßnitz eine „Blaskapelle“ zu gründen. Es fehlte ihm dabei anfangs nicht an Musikalität und Idealismus, es mangelte vielmehr an eifrigen Musikern. Doch Gabriel Bacher motivierte einige Burschen. In der Folge wurde noch im selben Jahr die erste Musikprobe abgehalten und ein Jahr später waren zwölf Musiker eifrig zu den Proben erschienen, die damals noch im Haus des Gründers abgehalten wurden.

Im Jahre 1955 kam es endgültig zur Gründung des Musikvereines Laßnitz bei Murau. Neben Gabriel Bacher setzte sich Herr Franz Wallner sen. intensiv für die Vereinsgründung ein. Zum ersten Obmann des Vereines wurde Herr Julius Pirker und zum Kapellmeister Herr Gabriel Bacher gewählt. 1959 folgte Herr Othmar Bacher als Obmann des Musikvereines. 1964 legte Kapellmeister Gabriel Bacher sein Amt zurück und sein Nachfolger wurde Herr Josef Bacher bis zum Jahre 1971. 1969 wurde Herr Ernst Wachernig zum neuen Obmann gewählt und führte diese Funktion bis zum Jahre 1992 aus. An seine Stelle trat im Jahr 1992 Herr Bgm. Franz Gassner, der diese Funktion bis zum Jahr 2000 innehatte. 1971 wurde Herr Hermann Tockner als neuer Kapellmeister an die Spitze des Musikvereines gewählt. Durch das große musikalische Können des neuen Kapellmeisters und die Neuinstrumentierung, reifte die Musikkapelle zu einem attraktiven Klangkörper.

Ab dem Jahr 2000 begann sich der Verein neu zu orientieren. Bei der Jahreshauptversammlung wurden Kapellmeister Fritz Köck und Obmann Anton Klauber gewählt, die in der Arbeit mit dem Musikverein neue Wege gingen. Mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl erreicht Kapellmeister Fritz Köck scheinbar geistige, musikalische Grenzen einzureißen.

Beim musikalischen Zusammensein werden immer wieder andere, neue musikalische Genüsse gespürt. Das bringt natürlich auch zufriedene Musiker, folglich ein gut funktionierendes Vereinsleben und eine phantastische Kameradschaft, was sich auch dadurch zeigt, dass schon längst nicht mehr in der Laßnitz wohnhafte Musiker und Musikerinnen den Musikverein noch immer kräftig unterstützen. Das sich dies nebenbei auch noch positiv auf Wertungsspiele auswirkt ist eine zusätzliche Motivation. So konnten in den letzten Konzertwertungsspielen in der Stufe C jeweils Höchstnoten erreicht werden. Im MV Laßnitz bei Murau spielen 48 Hobbymusiker, die bemüht sind konzertante Blasmusik auf hohem Niveau darzubieten.


Kontakt:

Obfrau: Renate Fruhmann
Steirisch Laßnitz 101
8850 Laßnitz bei Murau
Mobil: 0664-5304606


http://www.mv-lassnitz.at


Männergesangsverein Liedertafel


Kontakt:

Obmann:
Johann Sommer
Am Thurnhof 6
8850 Murau
E-Mail: jonny.sommer6@gmail.com