23.06.2017 | | 4°C - 13°C | WIND KM/H

 
<<  HOME  |   GEMEINDEBETRIEBE  |   ELTERNHAUS MURAU  |   WOHNGEMEINSCHAFTEN
 
 

Information über die Wohngemeinschaften

Wie will ich wohnen, wenn ich älter und vielleicht auch pflegebedürftig werde?

Um diese Frage bestmöglich den jeweiligen Bedürfnissen entsprechend beantworten zu können hat sich die Stadtgemeinde Murau entschlossen, zusätzlich zum stationären Wohn- und Pflegeangebot im Elternhaus Murau nun auch ein Betreuungsangebot in Wohngemeinschaften anzubieten.

Wohngemeinschaften_1394543347412.jpg

Ziel dieser Betreuungsform ist es, das Leben weiterhin so selbstbestimmt wie möglich gestalten zu können. Weitere Vorteile dieser Betreuungsform sind, dass niemand seine Privatsphäre aufgeben muss und bei allfälliger vorübergehender Pflegebedürftigkeit auf ein Tag- und Nachtbetreuungsangebot im Hause zurückgreifen kann.

Das Leben in einer Wohngemeinschaft bietet folgende Vorteile:

  • Individuelles Wohnen
  • Möglichkeit, gemeinsam zu Kochen oder aus dem Menüangebot zu wählen;
  • Gemeinsame Interessen pflegen und soziale Kontakte neu zu knüpfen;
  • Jeder Wohnbereich kann im Bedarfsfall auch als Pflegeappartment genutzt werden;
  • Im Falle von dauernder Pflegebedürftigkeit kann in der vertrauten Wohnumgebung verblieben werden.

Kostenbeitrag:

Der Kostenbeitrag richtet sich nach den in Anspruch genommenen Leistungen und der aktuellen Pflegestufe.